Home
Neu !  GUTSCHEINE
Japanreisen
Japan-Koi -Verkauf
 Produkte/ Ladengeschäft
Bilder
Bestellung & Teichbau
Tipps für Teichbau
Der Teich
Koi -Farben
AGB / Kontakt
Anfahrt
 


Ai                        blau
Akarot, ist die Grundfarbe des Körpers 
Hi                        rot, sind als Zeichnung/Flecken auf dem Koi
Yamabukigelb
Sumi                   schwarz
Gin                      metallic silbern
Chabraun
Beni                    orange bis rot, oft als Grundfarbe des Koi
KarasuGrundfarbe  schwarz
Ki                         gelb
Kinmetallic gold
Shiro                   weiß
Orenjiorange
Midori                grün
Nezu/Nezumigrau




Kohaku                             

Weißgrundiger Koi mit roter Zeichnung.

Der Kohaku ist in Japan einer der beliebtesten Koi.
Kujaku

Koi mit metallischer Haut und mindestens zwei Farben.

Beim Kujaku ist der Doitsu mit seiner Teilbeschuppung besonders attraktiv.
Showa

Rot-weiße Zeichnung auf schwarzgrundigem Koi.

Der Schowa wirkt sehr dunkel und farbintensiv.
Platinum Ogon

Einfarbiger weißer Koi mit glänzender Haut.Sollte in keinem Gartenteich fehlen, da der Platinum Koi einen guten Kontrast zu seinen mehrfarbigen Kollegen gibt. Große Tiere sind eine ganz besondere Augenweide.
Doitsu Shiro Bekko

Koi mit weißer Grundfarbe und schwarzer Zeichnung.

Doitsu, ist die Bezeichnung für einen teilbeschuppten Koi. Der Bekko kommt in drei verschiedenen Grundfarben vor. (weiß, gelb, rot)
Ogon

Einfarbiger glänzender Koi.

Ogon haben auf den Betrachter eine beruhigende Ausstrahlung. Kommt häufig in den Varianten weiß(Platinum), hellgelb(Ogon), goldgelb(Yamabuki) und orange(Orenji) vor.  
Tancho Kohaku

Weißgrundiger Koi mit möglichst einem kreisrunden roten Fleck auf dem Kopf. Ein sauber gefärbter Tancho, ist nicht nur in Japan ein beliebter Koi.
Asagi

Blauer Koi mit rotem Bauch und deutlichem Netzmuster als Schuppenbild. Der Asagi ist ein Koi der mit zunehmendem Alter immer schöner wird.
Akka Sanke

Koi in weißer Grundfarbe und 2/3 roter Zeichnung mit schwarzen Flecken.

Für die Erhaltung der roten Farbe sollte beim Akka Sanke nicht auf die farbverstärkende Spirulina-Alge verzichtet werden, da das Rot sonst nur noch orange mit zunehmendem Alter des Koi wird.
Shiro Utsuri

Schwarzer Koi mit weißen Flecken. Der Shiro Utsuri ist einer der am höchsten bewerteten Utsuri-Varianten. Als junger Koi ist das Weiß leider oft leicht bläulich bis grau. Mit zunehmendem Alter, sollte für eine höchstmögliche Bewertung das Weiß schneeweiß sein.
Ginrin Orenji Orgon

Koi mit Glitzerschuppen, orangenfarbig.

Ab 20 Glitzerschuppen auf einem Koi, spricht man von einem Ginrin. Besonders in der Sonne, wirken die Ginrin-Kois wie Juwelen.
HI-Utsuri

Schwarzer Koi, mit roter Zeichnung. Ein besonders in Europa begehrter Koi.
 
Top